Royal Opera House

Angesichts der weltweiten Nachrichtenlage ist es keine große Überraschung mehr:

soeben kam die Information aus England, dass der Spielbetrieb am Royal Opera House auch nach dem 19. April erst einmal nicht wieder aufgenommen werden kann. Daher muss nun leider auch der Rest der Kinosaison 2019/20 abgesagt werden.

 

Es entfallen damit die noch ausstehenden Live-Übertragungen von Cavalleria Rusticana/Pagliacci (21.04.), Das Dante-Projekt (28.05.) und Elektra (18.06.) sowie alle später angesetzten Termine für Aufzeichnungen dieser Produktionen.

 

Auch die bereits angesetzten späteren Aufzeichnungstermine von Fidelio und Schwanensee müssen nun leider ersatzlos entfallen.